Unsere Räume

Die individuelle Gestaltung der Räume hat eine hohe Bedeutung und Wirkung auf die Kinder.
Sie sollen sich in den Räumen wohl und geborgen fühlen.

Unsere Räume sind hell, großzügig und kindgerecht ausgestattet.
Durch das Einteilen der Räume in verschiedene Spielbereiche erhält der Raum für die Kinder eine Struktur, wird für sie übersichtlich und bietet ihnen Rückzugsmöglichkeiten.

An den Tafeln im Eingangsbereich hängen Informationen, Aushänge des Kindergartens, des Elternbeirats, von Aufsichtsbehörden, der Schule sowie der örtlichen Vereine und private Angebote und Gesuche aus.

Ausliegende Flyer und die Eltern-/Kinderbibliothek runden das Informationsangebot ab.

Gruppenräume

Gruppe 1

Jeder der vier Gruppenräume verfügt über eine Bücherecke, Puppenecke, Malplatz, Konstruktionsecke, Brotzeittisch, Küchenzeile und einen großen, runden  Spielteppich.

 Jedem Gruppenraum ist ein Nebenraum zugeordnet, der für Teilgruppenangebote genutzt wird oder den Kindern zur freien Verfügung steht.

Die Bücherecke ist ausgestattet mit Bilder- und Vorlesebüchern, Lexika und Zeitschriften. Die Kinder können es sich auf der Couch mit Kissen, Decken und Kuscheltieren gemütlich machen und so einen Rückzugsort schaffen.

Am Malplatz stehen den Kindern verschiedene Stifte, Papiere, Stanzer, Scheren, Kleister und diverses Bastelmaterial zur Verfügung. 

In den einzelnen Gruppenräumen wird das pädagogisch hochwertige Spielmaterial regelmäßig ausgetauscht und entsprechend der jeweiligen Altersgruppen angepasst.

Gruppe 2

Speiseraum

Der Speiseraum bietet Platz für bis zu 24 Kinder. 

Das Mittagessen wird täglich aus dem "Haus Benedikt" in Pentling geliefert und wird gruppenweise in 4 Schichten zwischen 11.15 - 13.15 Uhr eingenommen.

Der aktuelle Speiseplan hängt vor dem Essensraum aus. 

Sanitärbereich

 

Die Sanitärräume sind nach den Bedürfnissen der Kinder ausgerichtet.

Wir verfügen über kleine Krippen- und Kindergartentoiletten sowie ein Urinal für die Jungs. 
Im oberen Stockwerk befindet sich zusätzlich ein Wickeltisch.


Turnraum

Unser großzügiger Turnraum wird mit wechselnden Bewegungsmaterialen (z.B. Fahrzeuge, Bälle, Hüpftiere, Reifen, Seile…) mehrmals täglich von den einzelnen Gruppen zur Förderung der Grobmotorik genutzt.

Im 14-tägigen Rhythmus finden Turnstunden für Vorschulkinder und Bewegungsstunden für jüngere Kinder statt.

Vor dem Turnraum steht den Kindern eine Kletterwand zur Verfügung.

Aussenanlage

Unser weitläufiger Garten (ca. 2200m²) mit natürlichem Gelände und altem Baumbestand wird zu jeder Jahreszeit intensiv genutzt.

Den Kindern stehen neben verschiedene Spielgeräten und Klettermöglichkeiten Fahrzeuge und Sandkästen zur Verfügung.